Archiv für den Monat: April 2018

Elbsandstein Dogtrekking: Neue Schilder, neues Glück

Martina Görlich war Anfang April 2018 beim Elbsandstein-Dogtrekking (ESDT) unterwegs und – wie könnte es anders sein – natürlich auf der langen Distanz von um [...]

Von |2018-09-12T23:07:06+02:00 30. April 2018|Allgemein, Berichte|Kommentare deaktiviert für Elbsandstein Dogtrekking: Neue Schilder, neues Glück

Unser sportliches Leben mit einem “Epi Dog” (Teil 1)

Hundesport mit einem Hund, der Epilepsie hat? Wir bekamen eine Email von Thomas, der genau dies betreibt! Dass ein Epi Dog, den man vor Angst [...]

Von |2018-09-12T23:07:06+02:00 22. April 2018|Allgemein, Berichte|Kommentare deaktiviert für Unser sportliches Leben mit einem “Epi Dog” (Teil 1)

VulCanicross 2018 – wenn der Vulkan brodelt

Die Hessenhounds luden zum sechsten mal auf den Hoherodskopf ein. Der VCC ist und bleibt ein Rennen der Extreme, das fängt beim Wetter an und [...]

Von |2018-09-12T23:07:06+02:00 19. April 2018|Allgemein, Berichte, Zughundesport|Kommentare deaktiviert für VulCanicross 2018 – wenn der Vulkan brodelt

Elbsandstein Dogtrekking 2018: Dogtrekking, diesmal bist Du fällig!

Rebecca Schindler berichtet von ihrem erfolgreichen Debut über die ganz lange Dogtrekking-Distanz. Vielen Dank! Alle Fotos © Rebecca Schindler Die Anmeldung ist raus – Jetzt [...]

Von |2018-09-12T23:07:07+02:00 12. April 2018|Allgemein, Berichte|Kommentare deaktiviert für Elbsandstein Dogtrekking 2018: Dogtrekking, diesmal bist Du fällig!